default_mobilelogo

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

herzlich willkommen auf unserer Internetseite.

Wir möchten Sie einladen, unsere Praxis und unser Leistungsspektrum näher kennen zu lernen.

                                                                          Ihr Praxisteam

 

Aktuelle Informationen

Impfung gegen Covid 19 - Bitte beachten

Liebe Patienten und Patientinnen,

die Pandemie hat uns auch dieses Jahr mehr denn je im Griff.

Wir möchten Ihnen mitteilen, daß wir sehr engagiert sind, Impftermine bereitzustellen, um möglichst vielen Patienten eine Impfung gegen das SARS - Cov -2 - Virus anzubieten. Leider werden wir in unseren Bemühungen  in höchstem Maße von dem Bundesgesundheitsministerium sabotiert. Sie werden in den letzten Wochen die öffentliche Diskussion, um die Impfstoffrationierung von BionTech - Impfstoff möglicherweise bereits wahrgenommen haben. Am 26.11.21 erreichte uns die Nachricht, daß selbst die zugesagten 30 Impfstoffdosen/Arzt und Woche  gekürzt wurden. Gerne können Sie hierfür auch die Pressemitteilung der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen auf deren Homepage lesen.

Dennoch werden wir uns bemühen vereinbarte Termine nicht abzusagen. Allerdings können wir unter diesen Umstände eine Impfung mit Biontech nicht garantieren. Mit Moderna steht uns ebenfalls ein mRNA - Impfstoff zur Verfügung, den wir nun alternativ ebenfalls einsetzen werden. Bitte haben Sie Verständnis, daß eine Impfstoffwahl unter den gegebenen Umständen nicht möglich ist. Fragen und Unmutsäußerungen hierzu können Sie gerne direkt an das Bundesgesundheitsminesterium richten, welches sich in dieser prekären Sitution ausgespochen inkompentent darstellt. Auch die Kommunikation mit der sich das Bundesgesundheitsministerium an die Öffentlichkeit wendet, ist aus meiner persönlichen Sicht ausgesprochen insuffizient und fördert in keinster Weise eine Vertrauensbildung.

Trotz derartiger Widrigkeiten arbeitet das Praxisteam mit Hochdruck und hält sich an die wissenschaftlichen Erkenntnisse nach denen auch geimpft wird.

Für Patienten, die nicht in unserer Praxis betreut werden und dennoch einen Impftermin vereinbaren möchten, bitten wir um Mitteilung einer telefonischen Erreichbarkeit sowie des Alters. Darüber hinaus bitten wir, Impftermine rechtzeitig abzusagen, wenn Sie bereits an anderer Stelle eine Impfung erhalten haben, damit wir diese Termin zeitnah neu vergeben können.

Hier noch eine Anmerkung in eigener Sache. Uns erreichen oft Kritiken über die schlechte telefonische Erreichbarkeit. Dies ist uns bewußt, wir können aber in der gegenwärtigen Situation aufgrund des hohen Arbeitspensums leider keine Abhilfe schaffen. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular dieser Homepage. Wir bemühen uns, alle Anfragen zeitnah zu bearbeiten.

Herzlichen Dank für Ihr Verständnis.

Aufgrund der derzeitigen Coronavirus-Krisensituation möchten wir zum Schutz aller Patienten und Mitarbeiter zum Tragen einer Mund - und Nasenbedeckung auffordern.

Ab Juli 2018 nehmen wir an der hausarztzentrierten Versorgung für Versicherte der AOK Plus sowie teilnehmenden Ersatzkassen des Vertrages EK Sachsen teil.

Ab 2019 gehört unsere Praxis zu den Lehrarztpraxen der Medizinischen Fakultät der Universität Leipzig.

 

Notfälle

Außerhalb der üblichen Sprechzeiten übernimmt der kassenärztliche Bereitschaftsdienst die ärztliche Versorgung der Bevölkerung.

Sie erreichen die Einsatzzentrale über die bundeseinheitliche Telefonnummer: 116 117

Für Sprach- und Hörgeschädigte gibt es eine Faxnummer: 0341- 64954204

Die  Einsatzbereitschaft ist für nachfolgende Zeiten gültig:

Mittwoch und Freitag von 14.00 – 19.00 Uhr

tgl. von 19.00 – 07.00 Uhr sowie ganztägig an Wochenenden und Feiertagen.

Zusätzlich gibt es einen hausärztlichen Innendienst an Feiertagen,  Samstagen und Sonntagen jeweils von 09.00 – 12.00 und 15.00  - 17.00 Uhr

Informationen über die diensthabenden Praxen erhalten Sie ebenfalls unter der Telefonnummer der Einsatzzentrale: 116 117

Für fachärztliche Notfälle ist ebenfalls ein Innendienst eingerichtet.

Näheres erfahren Sie über das Internet: www.kvsachsen.de 

Die Notaufnahmen der Krankenhäuser dienen nicht unmittelbar der ambulanten Versorgung, sondern sollten den schwerwiegenden Notfällen vorbehalten bleiben. Bitte wenden Sie sich möglichst zunächst an die Einsatzzentrale des Bereitschaftsdienstes, um Ihr Anliegen zu schildern.

 

Für lebensbedrohliche Notfälle erreichen Sie die Rettungsleitstelle unter der

Notrufnummer: 112

Kontakt

Dr. med. Astrid  Sawistowsky
Dieskaustraße 220
04249 Leipzig
 
Tel.  0341 4290210
Fax  0341 4773232

Sprechzeiten

Mo   08.00 - 12.00 Uhr     14.00 - 18.00 Uhr
Di 08.00 - 12.00 Uhr  
Mi   14.00 - 18.00 Uhr
Do 08.00 - 12.00 Uhr 14.00 - 16.00 Uhr
Fr 07.00 - 12.00 Uhr  
und nach Vereinbarung 

Terminvereinbarung

Termine können Sie gerne im Rahmen der Sprechzeiten telefonisch vereinbaren oder schreiben Sie eine Nachricht über unser Kontaktformular mit Ihren Angaben. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. In der Datenschutzerklärung erfahren Sie, wie Sie Ihre Cookie-Einstellungen ändern oder Ihre Browsereinstellungen anpassen können.